Jetzt erst recht! Alles geben gegen Kiel!

  • So, jetzt erst Recht. Nach den immer wieder kehrenden Schlägen in die Magenkuhle eines jeden FCK-Fans, muss es jetzt endlich so weit sein. Ohne Angsthasen, oder wie es Hengen formuliert "ohne Hosen-Scheißer-Fußball" gegen Kiel!

    Hier mal eine Möglichkeit, wie es klappen könnte:

    Gegentore durch ganzheitliches Pressing verhindern:

    Die gesamte Mannschaft muss schon in der gegnerischen Hälfte alle Mittelfelderspieler zustellen. Direktes Pressing und keine Anspielmöglichkeiten bieten. Das muss von der ganzen Mannschaft konsequent über 90min umgesetzt werden.

    Gegentore durch Schuss-Chancen verhinden:

    Im eigenem Drittel war es bislang so (wie man auch gegen Wiesbaden sehen konnte), dass das Mittelfeld hier die Abwehr ein wenig im Stich gelassen hat. Vor der Abwehrreihe hat man den Gegner zum Schuss kommen lassen. Dass muss in jedem Fall (ebenfalls durch Pressing und) durch Kompaktheit in der eigenen Hälfte verhindert werden. Auch Flanken dürfen nicht entstehen. Beispielhaft stand hier Jean Zimmer häufig zu weit weg vom Gegner, so dass über die Seite Flanken entstehen konnten. Vielleicht eine Chance für Philipp Hercher?

    Konter-Fußball wie zu Schusters Zeiten:

    Wir sind extrem anfällig, wenn wir selbst versuchen das Spiel zu machen. Daher wären Nadelstiche und durch kluges Pressing entstehende Fehler sinnvoll. Mit Opoku, Simankala, Tachie und Ache haben wir auch Spieler, die blitzschnell reagieren können und nach vorne stoßen können um Konter erfolgreich auszuspielen.


    Merpaggens, wenn wir durch Kampf und Leidenschaft und ohne Angst alles geben.

  • Absolut! Zimmer ist leider in letzter Zeit mit seiner hektischen Spielweise auch kein Gewinn (obwohl ich ihn wirklich mag und die Kämpfereinstellung gut finde). Allerdings würde ich hier ebenfalls Hercher eine Chance geben. Gerade hinten brauchen wir etwas Besonnenheit und Ruhe.

  • Habe gerade die Pressekonferenz von Funkel vor dem Spiel gegen Holstein Kiel verfolgt. Ich sehe einen kämpferischen Funkel, der gute Gründe aufgezeigt hat, immer noch optimistisch zu sein. Und was auch stimmt: Unruhe in und um den Betze, hat unseren Verein noch nie gut getan! Also sollten wir in der Tat als Einheit auftreten und alles geben!

  • Servus, durch Zufall über Insta hab ich das Forum hier entdeckt! Nette Truppe hier! :)

    Funkel sagte vorhin auch, dass er schnelle Spieler benötigt, die ein schnelles Umschaltspiel machen können. Ich vermute sie spielen relative kompakt hinten drin und versuchen dann Fehler zu erzwingen. Das wäre dann so, wie es oben beschrieben wurd. Hoffe mer paggens!

  • Die Pressekonferenz von Funkel hat mir wirklich gut gefallen. Sehr kämpferisch. Vielleicht bekommt er es ja wirklich hin.

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Servus, durch Zufall über Insta hab ich das Forum hier entdeckt! Nette Truppe hier! :)

    Funkel sagte vorhin auch, dass er schnelle Spieler benötigt, die ein schnelles Umschaltspiel machen können. Ich vermute sie spielen relative kompakt hinten drin und versuchen dann Fehler zu erzwingen. Das wäre dann so, wie es oben beschrieben wurd. Hoffe mer paggens!

    Und herzlich Willkommen im Forum LarsB

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!