Spiel gegen Magdeburg: Funkel fordert dauerhafte Unterstützung und Anfeuerung - auch bei Rückstand

  • Soeben in der PK sprach mir Funkel ein wenig aus der Seele. Er fordert unabdingbare und massive Unterstützung für die Mannschaft. Auch bei möglichen Rückständen, soll nicht gepfiffen, sondern wieder angefeuert werden.

    Wer am Samstag in der Startelf stehen wird, wird von Funkel üblicherweise nicht verraten. Es wird am Samstag vormittag noch ein wenig trainiert, dann geht´s ins Hotel zur Besprechung und zum gemeinsamen Essen. Nach einem Spaziergang und der dann verkündeten Startelf soll es dann ins Stadion gehen.

    Eine Anekdote noch: Er selbst wird aus abergläubischen Gründen die selbe Klamotte tragen, wie beim letzten Sieg gegen Kiel und Saarbrücken.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!