Hanslik überragend mit Doppelpack: FCK siegt 4:1 gegen Magdeburg

  • Durch eine absolut dominante Vorstellung vor ausgezeichneter Kulisse haben wir am Samstag Abend zur besten Flutlicht-Primetime den Tabellennachbarn FC Magdeburg überzeugend mit 4:1 geschlagen.

    Ohne Zimmer und Ritter in der Startelf überzeugte die Startelf mit Redondo und Hanslik in der Offensive gegen den FCM. Unermüdlich beackerten die beiden sowohl in der Offensive, als auch in der Verteidigung und halfen so dem Mittelfeld und der Abwehr eine gewisse Stabilität aufzubauen. Ein Spielaufbau durch den FCM wurde dadurch mehrfach unterbrochen. Das Spiel hat allein schon beim Zusehen richtig Spaß gemacht!

    Auch Funkels Bitte nochmal auf den Rängen richtig Stimmung zu machen hat mehr als gut funktioniert! Mit diesem Schwung sollten wir gegen Hertha nochmal alles geben.

    Ein perfekter Spieltag wurde es dann auch, weil die Konkurrenz aus Wiesbaden und Rostock durch Niederlagen nicht punkten konnten. Auch Braunschweig kam nicht über ein Unentschieden hinaus und ist nun hinter dem FCK.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!